Team

Unser lokal verankertes Team ist gut ausgebildet und hoch motiviert. Dank des breiten Arbeitsspektrums und der Begeisterung für unseren Beruf sind wir permanent in einem konstruktiven Dialog mit Bauherrschaft, Behörden, Fachplanenden, Spezialistinnen und Handwerkern.

Wir sind offen gegenüber neuen Technologien und zukunftsgerichteten Tendenzen und verbinden diese mit klassischen Arbeitstechniken. Die sporadische Teilnahme an Wettbewerben dient zur Erhaltung der Innovationsfähigkeit unserer Büros. Wir legen Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima, faire Arbeitsbedingungen und permanente Weiterbildung. Jungen Talenten bieten wird die Möglichkeit, die Berufsbildung Zeichnerin oder Zeichner in der Fachrichtung Architektur zu absolvieren.



Mario Huser Geschäftsleitung, Projekt- und Bauleiter
dipl. Architekt BA FHZ
dipl. Techniker HF Holztechnik
mario.huser@castor-huser.ch
Lebenslauf
Marie-Laure Allemann Projekt- und Bauleiterin
dipl. Architektin EPF
marie-laure.allemann@castor-huser.ch
Martina Keller Projekt- und Bauleiterin
dipl. Architektin BA ZFH
martina.keller@castor-huser.ch
Hannes Gebhard Projekt- und Bauleiter
dipl. Architekt ETH
hannes.gebhard@castor-huser.ch
Fabienne Annen Zeichnerin EFZ Architektur (in Ausbildung)
info@castor-huser.ch
Fabienne Gut Administration und Buchhaltung
dipl. Treuhandexpertin
info@castor-huser.ch
Castor Huser Projektleiter, Fachgutachten
dipl. Architekt ETH
info@castor-huser.ch

Unser Profil

Philosophie
Bei allen unseren Projekten nehmen wir grosse Rücksicht auf Vorhandenes und versuchen, die bestehenden Qualitäten projektspezifisch durch die Reduktion auf das Wesentliche herauszuarbeiten. Bestehende typologische Gegebenheiten gilt es als Teil der Geschichte zu akzeptieren und als Herausforderung für das Weiterbauen anzunehmen. Vorliegende Konstruktions- und Gestaltungsmerkmale werden übernommen und teilweise neu interpretiert. Alte Bauteile und Einrichtungsgegenstände werden gesichert und zur Wiederverwendung auf- und vorbereitet. Altes und Neues sollen sich voneinander abheben, aber dennoch eine Symbiose eingehen, die schlussendlich zu einem stringenten Bauwerk führt. Mittels Materialen aus natürlichen Rohstoffen und die dadurch entstehende Imperfektion des Materials versuchen wir, Geborgenheit zu vermitteln.

Spektrum
Unsere Projekte haben oft einen historischen Hintergrund. Beim Bauen im Bestand haben wir uns auf die Erhaltung und Erneuerung von kleinen bis mittelgrossen Projekten durch Renovation und Umbau aller Gebäude- und Alterskategorien spezialisiert. Unser Spektrum reicht von sanften Renovationen bis zu umfangreichen Sanierungen bei Einfamilien- und Bauernhäusern, Sakralbauten sowie Kloster- und Schlossanlagen – von der Zustandsanalyse oder ersten Skizze bis zur erfolgreichen Fertigstellung des Bauwerks.
Zu unseren Kundinnen und Kunden gehören Private, Firmen, Behörden und Kirchgemeinden.

Unsere
Kernkompetenz

Über die Jahre hat sich ein umfangreiches Fachwissen im Umgang mit historischer Bausubstanz angesammelt. Dadurch können wir die komplette Dienstleistung für Projekte von der Analyse und dem ersten Entwurf über die Detail- und Ausführungsplanung, die Kostenermittlung und -kontrolle und die örtliche Bauleitung bis hin zur Übergabe anbieten. Die kompetente und verantwortungsbewusste organisatorische und termin- und kostengerechte Umsetzung einer Bauaufgabe stellen für uns eine selbstverständliche Einheit dar. Als Spezialistin im Bereich der Denkmalpflege suchen wir mit den Bauherren und Behörden nach guten Lösungen, planen diese und setzen sie um.

Bei Umbauten und Sanierungen tauchen immer wieder Überraschungen auf, die schnelle Entscheidungen am Bau erfordern. Wir verstehen uns als Gesamtleiterin und koordinieren neben den Handwerkerinnen auch die Fachplaner. Bei jeder Restaurierung nach denkmalpflegerischen Kriterien bildet eine intensive, räumliche und gestalterische Auseinandersetzung mit den historischen Gebäuden die Grundlage für das Restaurierungsprojekt.

Unsere Arbeitsweise
Sie besitzen ein historisches Gebäude und möchten das Gebäude renovieren oder haben Ideen für einen Umbau oder eine neue Nutzung?

Bei einer ersten Besichtigung und Besprechung nehmen wir Ihr Vorhaben und Ihre Ideen auf und erstellen Ihnen danach eine Offerte für eine Machbarkeitsstudie oder ein Vorprojekt mit Grobkostenschätzung.

In der Machbarkeitsstudie klären wir für Sie die baurechtlichen Bedingungen und analysieren die Architektur und den Denkmalwert des Gebäudes und dessen Ausstattung. Mit Skizzen, Plänen, Visualisierungen und Arbeitsmodellen zeigen wir auf wie in Zukunft mit dem Gebäude umgegangen werden kann.

Durch die Abwägung aller Interessen und im Dialog mit allen beteiligten definieren wir den Projektumfang und legen die Sanierungsziele fest. Nach dem Zusammentragen aller Entscheidungsgrundlagen hinsichtlich Qualität, Kosten und Termine beraten wir Sie beim Entscheid zum weiteren Vorgehen.

Im fortlaufenden Bauprozess gehen wir auf die individuellen Wünsche, Ideen und Vorstellung der Bauherrschaft ein und setzen diese projektspezifisch im Einklang mit unseren Ideen, baulichen Einschränkungen und Vorschriften zu einem einheitlichen Ganzen zusammen. Als Hilfsmittel dienen uns dafür neben Plänen und Visualisierungen Modelle, Materialcollage und 1:1-Muster.

Neben dem gewohnten Umgang mit Behörden wie der kantonalen Denkmalpflege oder der Kantonsarchäologie setzen wir Für die Realisierung auf unser Wissen im Bereich von historischen Verarbeitungstechniken und Materialien und den Kenntnissen über die regionale Baukultur. Grossen Wert legen wir auf das breite Beziehungsnetzwerk zu fachkundigen Handwerker:innen, Fachplaner:innen und Spezialist:innen im Bereich der Denkmalpflege.

Es ist unser Ziel, gesellschaftliche, ökonomische und ökologische Aspekte in eine zeitgenössische Architektur mit Bezug zum Bestand einfliessen zu lassen.

Wir
suchen ...

Zur Erweiterung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Architekt:in ETH/FH 80%-100%
Ausschreibung als PDF


Bauleiter:in / Techniker:in 80%-100%
Ausschreibung als PDF


Wir sind offen für spontane Bewerbungen. Sende uns deine Bewerbung an info@castor-huser.ch und zeig uns, weshalb genau du in unserem Team fehlst.

Unsere
Dienstleistungen

Restaurierung und Renovation
In Zusammenarbeit mit Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen restaurieren und renovieren wir historische Bauten mit Sorgfalt und Einfühlungsvermögen sowie mit langjähriger Erfahrung in allen Teilbereichen wie Aufnahmen, Projektierung, Kostenermittlung, Ausführung und örtliche Bauleitung.

Bei jeder Restaurierung bildet eine intensive historische, räumliche und gestalterische Auseinandersetzung mit den historischen Gebäuden die Grundlage für das Restaurierungsprojekt. Damit verbunden ist das Erkennen und Freilegen der ursprünglichen Raumstrukturen, die Werterhaltung der historischen Bausubstanz und Ausstattung sowie deren Anpassung an neue Bedürfnisse und Vorstellungen.
Baugutachten und Beratung
Mit langjähriger Erfahrung beurteilen wir den Bauzustand historischer Bauten und erstellen unabhängige Baugutachten, welche die Erhaltungswürdigkeit sowie eventuelle Nutzungsmöglichkeiten und Investitionen aufzeigen.
Dokumentation
Viele unserer Projekte werden in Buch- oder Heftform dokumentiert. Damit wird sichergestellt, dass die baulichen Änderungen sowie die baugeschichtlichen Erkenntnisse auch für spätere Generationen verfügbar sind.
Zusammenarbeit
  • Eidgenössische Denkmalpflege
  • Kantonale Denkmalpflege
  • Kantonaler Ortsbildschutz
  • Kantonsarchäologie
  • Kant. Baudepartement Abt. Hochbau
Unser Vorgehen nach SIA-Standard

1 Strategie und Planung
2 Vorstudien
3 Projektierung
4 Ausschreibung
5 Realisierung
6 Bewirtschaftung